Schadstofftest Wohnung Plus

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

289,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Durch Baustoffe, Möbel, aber auch Alltagsprodukte können verschiedene chemische Substanzen in die Luft von Wohnungen gelangen. Bei Schadstofftests, die in Wohnungen durchgeführt werden, konnten häufig erhöhte Konzentrationen an leicht- und schwerflüchtigen organischen Verbindungen nachgewiesen werden. Lösungsmittel, Zigarettenrauch oder Reinigungsmittel können die Raumluft mit diesen Stoffen belasten. Ein Hinweis auf „schlechte Luft“ sind unspezifische Gesundheitsbeschwerden oder unangenehme Gerüche unklaren Ursprungs. Hier kann ein Schadstofftest in der Wohnung wichtige Erkenntnisse liefern.



Dieses Analysepaket des Schadstofftests für die Wohnung („Plus“) zeichnet sich durch einen hohen Umfang an untersuchten Substanzen aus. Daher ist er besonders für Personen zu empfehlen, die ein breitgefächertes Schadstoffspektrum abdecken möchten und eine umfangreiche Einschätzung der Luftqualität wünschen.

Schadstofftest Wohnung Plus

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Welche Substanzen untersucht der Schadstofftest in der Wohnung

Der Schadstofftest Wohnung Plus ist eine Kombinationsanalyse, die aus den Einzelanalysen „Raumluftmessung Wohnraum Standard Premium“ und „Holzschutzmittel Test“ besteht. Der erste Schadstofftest untersucht die Wohnung auf ca. 70 leichtflüchtige organische Verbindungen. Darunter fallen Stoffe aus der Gruppe der Aldehyde, gesättigten und ungesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffe, aromatischen Kohlenwasserstoffe, halogenierten aromatischen Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Ester, halogenierten aliphatischen und halogenierten aromatischen Kohlenwasserstoffe, Ketone, Ether und Terpene. Zusätzlich wird im Zuge des Schadstofftest Wohnung die Summe aller gemessenen Verbindungen (Total Volatile Organic Compounds = TVOC) bestimmt und bewertet.

Im Einzelnen sind folgende leichtflüchtige organische Verbindungen enthalten:
n-Hexan, n-Heptan, n-Octan, n-Nonan, n-Decan, Undecan, Dodecan, Tridecan, Tetradecan, Pentadecan, Hexadecan, 2-Methylpentan, 3-Methylpentan, Methylcyclopentan, Cyclohexan, Methylcyclohexan, 2,2,4-Trimethylpentan, 1-Octen, 1-Decen, 4-Phenylcyclohexen, Benzol, Toluol, o-Xylol, m-Xylol, p-Xylol, 1,2,3-Trimethylbenzol, 1,2,4-Trimethylbenzol, 1,3,5-Trimethylbenzol, Ethylbenzol, Styrol, 2-Ethyltoluol, 3-Ethyltoluol, 4-Ethyltoluol, n-Propylbenzol, Naphthalin, alpha-Pinen, beta-Pinen, Limonen, 3-Caren, 1,1,1-Trichlorethan, Trichlorethen, Tetrachlorethen, 1,4-Dichlorbenzol, 2-Propanol, 1-Butanol, 2-Ethyl-1-hexanol, Ethylacetat, i-Propylacetat, n-Butylacetat, 2-Ethoxyethylacetat, TXIB, Butanal, Pentanal, Hexanal, Nonanal, Benzaldehyd, 2-Butanon, 4-Methyl-2-pentanon, Cyclohexanon, Acetophenon, 2-Methoxyethanol, 2-Ethoxyethanol, 2-Butoxyethanol, 1-Methoxy-2-propanol, 2-Butoxyethoxyethanol, 2-Pentylfuran, Tetrahydrofuran

Außerdem wird beim Schadstofftest Wohnung die Luft auf ca. 50 schwerflüchtige Schadstoffe untersucht. Diese sind den folgenden Stoffgruppen zuzuordnen: polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Chloraromaten, polychlorierte Biphenyle (PBC), chloraliphatische Verbindungen, Dicyclopentadien-Pestizide, Pyrethroide und Phosphorsäureester.


Die untersuchten Einzelstoffe aus den Stoffgruppen sind:
1,2,3-Trichlorbenzol, 1,3,5-Trichlorbenzol, 1,2,4-Trichlorbenzol, Aldrin, Dieldrin, Endrin, Heptachlor, Heptachlorepoxid, Benzo(a)pyren, Benzo(b)fluoranthen, Benzo(k)fluoranthen, Benzo(ghi)perylen, Fluoranthen, Indeno(1,2,3-c,d)pyren, Hexachlorbenzol, Pentachlorbenzol, Pentachlornitrobenzol, Pentachlorphenol, Methoxychlor, Tris(2-chlorethyl)phosphat, PCB 28, PCB 52, PCB 101, PCB 138, PCB 153, PCB 180, 1,2,3,4-Tetrachlorbenzol, 1,2,3,5-Tetrachlorbenzol, 1,2,4,5-Tetrachlorbenzol, a-Hexachlorcyclohexan, b-Hexachlorcyclohexan, g-Hexachlorcyclohexan (Lindan), d-Hexachlorcyclohexan, e-Hexachlorhexan, trans-Permethrin, cis-Permethrin, 4,4'-DDT, 2,4'-DDT, 4,4'-DDE, 2,4'-DDE, 4,4'-DDD, 2,4'-DDD, a-Endosulfan, b-Endosulfan


Das Analyse-Paket des Schadstofftests Wohnung Plus beinhaltet die Werte aus zwei Einzelanalysen zum günstigen Paket zusammengefasst.


Die Sendung dieser „Plus“-Analyse beinhaltet:


Raumluftmessung Wohnraum Standard Premium

•    1 TENAX-Sammlerröhrchen in Schutztüte
•    1 Raumluftpumpe
•    1 Anleitung
•    1 Erfassungsbogen
•    1 etikettierter Karton

 

Holzschutzmittel Test

•    1 Röhrchen zum Einfüllen der Probe
•    1 Anleitung
•    1 Erfassungsbogen
•    1 etikettierter Karton


Die Analysekosten im spezialisierten Labor und das Versenden des Analyseergebnisses sind bereits im Preis inbegriffen!


 
So einfach geht der Schadstofftest Plus:

Um diesen Schadstofftest Wohnung durchführen zu können, bestellen Sie bitte das Analyse-Paket online, telefonisch oder per E-Mail. Wir stellen Ihnen Ihre persönliche Test-Sendung, welches aus den zwei konzipierten Einzelanalysen besteht, schnell zu. Sie finden in diesen Sets alles, was Sie für die einfache Probenahme benötigen. Sie können ganz ohne Vorkenntnisse die Proben nehmen – in der hilfreichen Anleitung, die der Sendung beiliegt, werden Sie durch die wenigen Schritte geführt.
Die Proben werden mit unterschiedlichen Probenahmesystemen genommen. Für die leichtflüchtigen Stoffe wird Ihnen eine Raumluftpumpe zur Verfügung gestellt, die für wenige Minuten vor Ort angeschaltet werden muss. Für die Holzschutzmittel-Analyse wird empfohlenerweise eine Staubprobe benötigt. Wahlweise können Sie auch direkt eine Materialprobe einsenden. Bitte beachten Sie, dass unsere Risikoeinschätzungen und Bewertungen sich auf Schadstoffgehalte im Hausstaub im Raum beziehen.*
Für den Versand der drei Proben sind die Ihnen zur Verfügung gestellten, bereits adressierten Kartons vorgesehen. Die Analyse des Wohnung Schadstofftests findet im spezialisierten Labor statt. Sobald der Analyseprozess beendet ist, erhalten Sie ein übersichtliches und aussagekräftiges Ergebnis zugestellt.


In drei Schritten zu Ihrem Ergebnis:


1. Für den Schadstofftest werden im Labor drei Proben benötigt. Nehmen Sie diese nach der Anleitung, die Sie von uns mit Ihrer Test-Sendung erhalten haben. Keine Vorkenntnisse sind nötig.


2. Senden Sie die Proben nach der Probenahme in den beiliegenden etikettierten Kartons an die bereits vorgedruckte Anschrift.


3. Ihr individuelles Analyseergebnis des Schadstofftest Wohnung Plus wird Ihnen nach Fertigstellung zugeschickt. Falls Sie trotz der verständlichen Prüfberichte offene Fragen haben, kontaktieren Sieg gerne unsere Mitarbeiter am Servicetelefon. Wir stehen auch für die Auswahl der für Sie passenden Analyse zur Verfügung.


Was beinhaltet das Ergebnis des Schadstofftests Plus?

Die Bewertung Ihres Tests im Wohnraum erfolgt auf Grundlage wissenschaftlicher Standards. Die Auswahl und Beurteilung der leichtflüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in Ihrer Probe erfolgen mithilfe von Standards, die vom Umweltbundesamt vorgeschlagen wurden. Die Bewertung der schwerflüchtigen Stoffe wird anhand laborseitiger, interner Daten durchgeführt.
Mit diesem Schadstofftest erhalten Sie ein umfangreiches Analsyepaket, welches aus drei Einzelanalysen besteht. Profitieren Sie von unserem Angebot und erhalten Sie wertvolle Informationen über die Luftqualität in Ihrem Wohnraum hinsichtlich leicht- und schwerflüchtiger Luftgifte.

 

*Bitte beachten Sie, dass die Analyse einer Materialprobe nur eine Aussage darüber zulässt, ob ein Material schwerflüchtige Stoffe enthält. Die Einschätzung der Messwerte erfolgt hier aufgrund fehlender Vergleichswerte anhand der Werte für Staubproben. Die Untersuchung einer Materialprobe lässt keine Rückschlüsse darüber zu, ob und in welcher Menge sich schwerflüchtige Stoffe in der Raumluft bzw. dem Hausstaub befinden.
Die Analyse einer Materialprobe eignet sich jedoch besonders dazu, herauszufinden, ob ein bestimmtes Material als Quelle für schwerflüchtige Stoffe in der Raumluft/dem Staub in Frage kommt.


Leihbedingungen der Raumluftpumpe

Für die Probenahme wird eine elektrische Raumluftpumpe und ein Sammler benötigt. Diese werden Ihnen postalisch zugesandt und leihweise für 10 Tage ab Erhalt des Test-Kits zur Verfügung gestellt. Die Leihgebühr für diesen Zeitraum ist bereits im Kaufpreis enthalten. Bitte führen Sie die Probenahme für eine optimale Haltbarkeit in diesem Zeitraum durch und senden Sie die Pumpe mit dem Set und Ihrer Luftprobe (Sammler) in unser Labor. Wird die Pumpe nicht fristgerecht zurückgeschickt, kann eine weitere Gebühr anfallen (siehe AGB).

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Preis 289,00 €

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.