Krank durch Büroluft

Macht Büroluft krank?

Viele Arbeitnehmende werden an ihrem Arbeitsplatz von unterschiedlichen Gesundheitsbeschwerden geplagt und stellen sich die Frage, ob Büroluft sie krank macht. Obwohl diese Frage verallgemeinert nur schwer beantwortet werden kann, gibt es doch Hinweise darauf, dass Büroluft gewisse Menschen krank machen kann. Gesundheitliche Symptome am Arbeitsplatz können dabei z.B. von Schadstoffen, Feinstaub, Schimmelpilzsporen, oder einer ungünstigen Lufttemperatur und -feuchtigkeit ausgelöst werden.

Krank durch BüroluftDies äußert sich oft in allergieähnlichen Beschwerden wie Reizungen der Schleimhäute in Augen, Nase und Rachen, aber auch Kopfschmerzen und Schwindel können auftreten. Die schlechte Luft im Büro führt dazu, dass sich Arbeitnehmende krank fühlen, obwohl sie es nicht sind. Symptome, die keine eindeutige Ursache zu haben scheinen, aber trotzdem beim Aufenthalt im Büro auftreten, nennen Experten Sick Building Syndrom.


Sick Building Syndrom im Büro

Das Sick Building Syndrom bezeichnet gebäudebezogene Gesundheitsstörungen, die nach einem längeren Aufenthalt in Bürogebäuden oder anderen Gebäudekomplexen auftreten. Typisch für das Sick Building Syndrom ist, dass diese Beschwerden abklingen, nachdem der Betroffene das Büro verlassen hat, und erst wieder zunehmen, wenn er sich erneut dort aufhält. Schätzungen zufolge leiden in Industrieländern heute zwischen 20 und 30 Prozent der Angestellten in Büros am Sick Building Syndrom.

Da die Symptome auch auf andere Erkrankungen zutreffen und auch von Person zu Person unterschiedlich sein können, ist eine Abgrenzung oft schwierig. Deswegen wird vom Sick Building Syndrom in der Regel erst dann gesprochen, wenn mindestens 15 bis 20 Prozent der Beschäftigten über ähnliche Beschwerden klagen. Die Diagnose und Ursachenfindung ist jedoch immer noch schwierig.

Bis jetzt wurde kein eindeutiger kausaler Zusammenhang zwischen Schadstoffwerten in der Luft des Büros und dem Sick Building Syndrom hergestellt.


Trotzdem kann eine Raumluftanalyse im Büro erhöhte Schadstoffwerte in der Raumluft aufdecken, die kritischen Substanzen identifizieren und die Suche nach der Emissionsquelle erleichtern. Eine bessere Luft im Büro trägt auf jeden Fall für mehr Wohlbefinden bei und macht die anwesenden Personen weniger wahrscheinlich krank.     

  1. Büroluftanalyse Standard

    Büroluftanalyse Standard

    118,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Aufgrund ihrer Nutzung sind Büroräume häufig mit Schadstoffen belastet. Dies kann im schlimmsten Fall zu einer störenden Geruchsbelästigung, aber auch zu unspezifischen Gesundheitsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Schleimhautreizungen, Müdigkeit und Konzentrationsstörungen führen. Einige der kritischen Substanzen stehen auch im Verdacht krebserregend und erbgutverändernd zu wirken.


    Mit der Büroluftanalyse Standard können Sie die Raumluft auf die Schadstoffe testen, die häufig im Büro vorkommen. Die Auswertung umfasst eine umfangreiche Darstellung aller untersuchten Substanzen mit kurzer Erklärung sowie einen mehrseitigen Anhang mit weiterführenden Informationen zur Analyse und zu Abhilfemaßnahmen bei erhöhten Schadstoffkonzentrationen.

    Erfahren Sie mehr
  2. Büro Raumluftmessung Premium

    Büro Raumluftmessung Premium

    158,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Diese Büro Raumluftmessung untersucht den Innenraum auf relevante leichtflüchtige Luftgifte (VOC) und stellt in unserem Analyse-Portfolio unsere beliebteste Raumluftmessung fürs Büro dar. Die untersuchten Werte sind anhand von Empfehlungen des Umweltbundesamt konzipiert worden. Diese Premium Raumluftmessung kann Sie unterstützen, Ursachen für gesundheitliche Beschwerden oder störende Gerüche ausfindig zu machen.

    Erfahren Sie mehr
  3. Raumluftmessung Büro Plus

    Raumluftmessung Büro Plus

    289,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Sie sind unsicher, welche Schadstoffe sich in Ihrem Büro befinden können? Wählen Sie die Raumluftmessung Büro Plus und ermitteln Sie eine große Bandbreite an leichtflüchtigen und schwerflüchtigen Luftgiften. Lassen Sie über 100 Werte in Ihrer Büroluft messen. Die Plus-Analyse bietet hier eine der umfangreichsten Büroluftmessungen.

    Erfahren Sie mehr